Grundschule Holzgartenschule

Holzgartenstraße 14, 90461 Nürnberg       leitung@holzgartenschule.de           Tel.: 0911 - 231 10 325

 

 

 

 

 

 

 

Ehrung für Oskar Pflaumer

und alle durch den Nationalsozialismus verfolgten, insbesondere jüdischen ehemaligen Angehörigen der Holzgartenschule

Die Holzgartenschule erinnerte am 30. Juni 2014 in einer Feierstunde an den ehemaligen Schüler Oskar Pflaumer und alle ihre durch den Nationalsozialismus verfolgten, insbesondere jüdischen Angehörigen der Schule und enthüllte dazu eine Gedenktafel im Altbau.

Oskar Pflaumer war im antifaschistischen Widerstand gegen das Naziregime am 16. August 1933 im Zusammenhang mit der Entdeckung einer illegalen Höhlendruckerei im fränkischen Jura verhaftet und gefoltert worden. An den Folgen dieser Misshandlung starb er mit nur 29 Jahren am darauf folgenden Tag.

Oskar Pflaumer war damit eines der ersten Opfer des Nationalsozialismus in Nürnberg.


Das
Programm der Ehrung finden Sie hier

Begrüßungsrede von Frau Kraus

Rede von Herrn Dr. Dietzfelbinger / Dokumentationszentrum Nürnberg

                                                                                                                                            Fotos: Sabine Zwirner